Grundlagen




Spielen - Kontrolle - Verbesserung

Dies sind die drei grundlegenden Schritte, um ein musikalisches Vorankommen zu garantieren.

Beim Zusammenspiel in einer Gruppe (egal Jazz-Combo oder Popband) kommen allerdings
noch ein paar weitere Dinge hinzu, denen Beachtung geschenkt werden sollte:
- rythmische Abhängigkeiten (Bass & Bassdrum, Keybaords & Gitarre)
- harmonische Abhängigkeiten (Voicing der Akkorde & Leadstimme)
- Soundfragen (Überlappung von Frequenzbereichen - z.B. von Keyboard & Gitarre)
- usw.

Viele Musiker konzentrieren sich beim Spielen in der Band zu sehr auf ihr eigenes Spiel
Um aber als Gruppe gut zu klingen muss auch berücksichtigt werden, was die Kollegen
spielen und mit der Zeit sollte jeder die Fähigkeit entwickeln, das Spiel auf die Mitspieler abzustimmen.

Um musikalische und akustische Zusammenhänge zu verdeutlichen werden während der Probe sämtliche Instrumente mit einem Harddiscrecordingsystem auf Einzelspuren aufgenommen.
Dies ermöglicht nicht nur eine 'Gesamtbeurteilung' der Band - es können gezielt einzelne Instrumente oder Gruppen angehört, kontrolliert, und dann die Verbesserungen erarbeitet werden.

Unter dem Menüpunkt 'wie wird gearbeitet' kann man sehen wie eine Unterrichtseinheit strukturiert ist und wie gearbeitet wird.